Abnahmeprotokoll

Diese schriftliche Erklärung findet sich sowohl zur Abnahme von Bauleistungen als auch bei der Übergabe von Mietwohnungen, wenn der Mieter auszieht. Hier prüfen beide Geschäftsparteien die erbrachte Bauleistung oder das zu übergebende Mietobjekt auf Mängel. Im Protokoll werden alle Abweichungen sowie auch die erforderlichen Ausbesserungen festgehalten. Beide Parteien unterzeichnen das Protokoll, was als Absicherung in einem möglichen Rechtsstreits dienen kann.

Zurück zur Immobilien-Lexikon Übersicht | Direkt mit Helmut Klamt Immobilien Kontakt aufnehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Lexikon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.