Photovoltaik

Dies ist ein Spezialgebiet der Solartechnik. Es beschreibt die Umwandlung von Lichtenergie in elektrischen Strom durch den Einsatz von Solarzellen. Diese Technik wird heutzutage eingesetzt, um umweltfreundlich die Sonnenergie zur Stromerzeugung zu nutzen. Jeder Hausbesitzer kann ohne weitere Genehmigung eine Photovoltaikanlage auf dem Dach seines Hauses oder dessen Nebengebäuden (z. B. Garage) installieren lassen.

Da diese Anlagen umweltfreundlich Strom erzeugen und zu den alternativen Energieerzeugungsmethoden zählen, werden sie vom Staat gefördert. Über die erforderlichen technischen Voraussetzungen, Fördermaßnahmen, Kosten und Gewinnmöglichkeiten informiert Sie gerne ein Solartechnik-Fachbetrieb.

Zurück zur Immobilien-Lexikon Übersicht | Direkt mit Helmut Klamt Immobilien Kontakt aufnehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Lexikon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.