Nebenkosten (NK)

Bei einer Mietwohnung kommen als laufende Kosten zu der Kaltmiete (Miete für die Nutzungsüberlassung) noch die Nebenkosten und die Heizkosten hinzu. Zu den Nebenkosten gehören z. B. Grundsteuer, Kalt-, Warm- und Abwasser, Auslagen für den Aufzug, die Straßenreinigung und Müllabfuhr, Hausreinigung und Ungezieferbekämpfung, Gartenpflege, Schornsteinreinigung, Versicherungen, Hausmeister, Gemeinschaftsantenne oder Kabelanschluss.

Zurück zur Immobilien-Lexikon Übersicht | Direkt mit Helmut Klamt Immobilien Kontakt aufnehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Lexikon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.