Kaltmiete (KM)

Als Kaltmiete bezeichnet man lediglich den Betrag, der für die Überlassung/Nutzung der Wohnung gezahlt wird. Alle anderen Kosten sind nicht Bestandteil der Kaltmiete und werden separat als Nebenkosten ausgewiesen.

Zurück zur Immobilien-Lexikon Übersicht | Direkt mit Helmut Klamt Immobilien Kontakt aufnehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Lexikon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.